Tag Archives: Enterprise 2.0

Die Kommunikation im Unternehmen heute ist asozial – IBM Connect Summary Teil 2

“Die Kommunikation im Unternehmen ist asozial”, so Jens Rauschen. Er begründet dies damit, dass Information und Kommunikation oftmals hierarchisch von oben nach unten erfolgt. Dabei selektiert “oben” welche Informationen für “unten” relevant sind bzw. zu sein haben. Problematisch sei auch der bei dieser Art der Push-Kommunikation auftretende “Stille-Post-Effekt” mit den Nachteilen: zeitlicher Versatz zwischen entstehen… Read More »

„Früher hatten wir Kinder – heute Fernbedienungen“, oder „mit Vollgas zu Ihrem Social Business“.

Summary zur IBM Connect im Porsche Museum Stuttgart, 21.09.12. Teil 1 Zeigen sollte schon der Veranstaltungsort, mit welch rasantem Tempo „Social“ in das „Business“ Einzug hält. Das dies mit viel Arbeit auf den Ebenen Kultur, Prozesse, Organisation und IT einhergeht, wurde nicht zuletzt in den Beiträgen von u.a. Bosch, Hansgrohe, Reno, GDA und Bayer deutlich.… Read More »

Argumente des Managements gegen den Einsatz von Enterprise 2.0

Argumente des Managements Angst, dass Internas nach Außen durchsickern. Unklarheit darüber was kommuniziert werden darf und was nicht. Angst vor dem Missbrauch von bereichsspezifischem Wissen. Angst davor Mitarbeiter könnten die vorgegebenen Tools in anderer Weise nutzen. Angst vor zusätzlichem Arbeitsaufwand durch das Tool bei unklarem Nutzen für den verantworteten Bereich. Im Gegensatz zu den technischen… Read More »

Technische Argumente gegen Enterprise 2.0

Technische Argumente: Social Software genügt nicht den Datenschutzanforderungen. Social Software entspricht nicht den Anforderungen der IT-Sicherheit. Social Software unterstützt das Berechtigungssystem nicht ausreichend. System hat keine geeigneten Schnittstellen in die bestehende Infrastruktur. Systeme können Inhalte nicht barrierefrei darstellen. Aus Sicht der IT (Infrastrukur, Sicherheit, Governance, etc.) sind diese Punkte allesamt relevant und wichtig zu beantworten.… Read More »

Was spricht gegen Social Software im Unternehmenseinsatz

Neben den standardisierten Killerphrasen, wie „das haben wir bisher doch auch nicht gebraucht“, gibt es einige greifbare Argumente und Bedenken, die gegen den Einsatz von Social Software, Enterprise 2.0 oder Web 2.0 im Unternehmenskontext zu sprechen scheinen. Grundsätzlich beinhalten diese Argumente einen wahren Kern, der ernst zu nehmen und im Einzelfall zu prüfen ist. Die… Read More »